Schriesheim

Schriesheim Stadtparlament wird um zwei Sitze auf 28 erweitert / Bürgergemeinschaft und AfD mit je einem Mandat vertreten

Gemeinderat wird größer –; mit Vertretern neuer Listen

Archivartikel

Wer Kommunalpolitik als Krimi erleben will, der ist gestern Nachmittag im Schriesheimer Rathaus genau richtig. Für 16 Uhr ist das vorläufige amtliche Endergebnis avisiert, am Ende wird es 18.22 Uhr, bis Bürgermeister Hansjörg Höfer die Ausdrucke mit den Resultaten dem „MM“ übergeben kann. Und die beinhalten mehrere Sensationen: Auf Grund von Ausgleichsmandaten hat das Stadtparlament fortan

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00