Schriesheim

Schriesheim 19 Kinder beim Ferienspaß von CDU und Frauenunion

Im Planwagen unterwegs durch die Felder

Archivartikel

„Es war einfach toll“, und „es hat großen Spaß gemacht“: Die Kinder waren begeistert nach der dreistündigen Planwagenfahrt. Eins erzählte seinen Eltern: „Ich hab ein Häschen gesehen, das hat erst groß geguckt, dann ist es weggehoppelt“.

Am Haus der Feuerwehr, wo die Tour begann und auch wieder endete, gab es für die kleinen Teilnehmer viel zu berichten. Begeistert erzählte die achtjährige Lia ihrer Mutter von einem „Knuppel“ der an einem Baum hing und ihm die Energie entzieht – nicht ganz einfach zu verstehen, aber doch Beweis für die vielen Erlebnisse, die die Kleinen beim Ausflug von CDU-Stadtverband und Frauenunion hatten.

„Wir machen immer zum ersten Mai mit Freunden diese Planwagenfahrt, die stets im Weingut Bielig sein Ende findet“, berichtete Organisatorin Lisa Hartmann; Hartmut Haas steuerte den Traktor; mit dabei waren zudem Andrea Diehl, Sophie Koch und Thomas Zintl.

Eigentlich sollten nur 14 Kinder mitfahren, doch als dann 19 vor dem Feuerwehrhaus warteten, wollte man keines enttäuschen, und so rückten die Teilnehmer eben etwas zusammen.

Am Start tuckerte der Traktor mit seiner wertvollen Fracht in Richtung Ladenburg zum Maas‘schen Hof, wo schon von die Bäuerin wartete, um die Kinder durch den Kuhstall zu führen. Nicht lilafarbene, dafür aber braune Kühe standen im Stall und begäugten die Fremdlinge mit großen Kulleraugen. Etwas neugieriger waren da schon die Kälbchen, die sich auch von den Kindern streicheln ließen und ihnen mit ihrer rauen Zunge über die Hände fuhren.

Der nächste Halt war im Obsthof Schuhmann, wo jedes Kind einen frischen Apfel geschenkt bekam und Apfelsaft probieren durfte. Nach soviel Aufregung machte sich allmählich der Hunger bemerkbar, und so wurde der reichlich bestückte Picknickkorb geplündert, bevor die Gruppe zu guter Letzt den Heimweg antrat. Nicht nur die Kinder und die Betreuer, auch die Landtagsabgeordnete Julia Philippi, die mit von der Partie war, hatten ihren Spaß und Freude daran. greg