Schriesheim

Schriesheim Bei der ersten Runde der Parlamentswahlen am Sonntag gab es in der französischen Partnerstadt eine Überraschung

In Uzès liegt der Kandidat der Grünen klar vorne

Archivartikel

Schriesheim ist eine Hochburg der Grünen. Das ist bekannt. Doch nun scheint dies auch für seine südfranzösische Partnerstadt zu gelten: Bei der ersten Runde der Parlamentswahlen am Sonntag lag in Uzès der Kandidat der "Verts" ganz vorne.

Mit 1251 Stimmen erhielt der Grüne Christophe Cavard 35,8 Prozent. Sein schärfster Kontrahent, Franck Proust von der gaullistischen UMP, kam auf 1080

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00