Schriesheim

Schriesheim Ortsschild in Altenbach soll versetzt werden

Ja zum CDU-Antrag

Der Altenbacher Ortschaftsrat hat einstimmig den Antrag der CDU befürwortet, das östliche Ortsschild an der Landesstraße auf Höhe der Einmündung Birkenweg umzusetzen. Karl Reidinger (CDU) begründete den Antrag damit, dass nach den Bauarbeiten zur Befestigung des Birkenwegs die Einmündung auf die Landstraße gefährlich geworden sei. So sahen es auch die anderen Ortschaftsräte. Carsten Junghans (FW/AL) nickte: Gerade die Unübersichtlichkeit der Straße Richtung Wilhelmsfeld würde zu einer Gefährdung beim Ein- und Ausfahren aus dem Birkenweg führen.

Suzanne Epp (Grüne) befürwortete den Antrag, könne so ein verstärktes Unfallrisiko vermindert werden. Sie ging allerdings noch weiter und plädierte für ein generelles Tempolimit auf 30 Stundenkilometer. Für den Antrag der CDU machte sich auch Karin Malmberg-Weber (SPD) stark. „Vom Ortseingang bis Ortsausgang müsste eine 30er Zone her“, forderte sie. greg