Schriesheim

Schriesheim

Kammerchor mit „Sounds of London“

„Sounds of London“, nennt der Kammerchor Schriesheim sein Konzert, mit dem er am Samstag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche auftritt. Die „Geräusche von London“ sind dargestellt in großer musikalischer Vielfalt und beziehen sich auf Werke, die Komponisten wie Thomas Tallis, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Benjamin Britten oder John Taverner in der britischen Hauptstadt schufen.

Zum Teil ist der Abend eine Neuauflage aus dem Programm des vergangenen Jahres, zum Teil ergänzt ihn Dirigent Markus Karch aber auch mit einigen Neuerung. Ein weiteres Konzert ist am Sonntag, 13. Oktober, um 17 Uhr in der Handschuhsheimer Kirche St. Vitus geplant. Karten gibt es im Vorverkauf bei Peppilello in der Kirchstraße 1a, telefonisch unter 06203/ 66 14 11 oder unter briefkasten@kammerchor-schriesheim.de stk