Schriesheim

Schriesheim Kindergartenplätze werden durch Überbelegung bestehender Gruppen geschaffen / Zustimmung des Gemeinderates

Kindergartenplätze in Schriesheim: Ja zu „pragmatischer Lösung“

Archivartikel

Die Stadt Schriesheim will die vorübergehend fehlenden Betreuungsplätze schaffen, indem die bestehenden Ganztagsgruppen um jeweils ein bis zwei Kinder stärker belegt werden als vorgesehen. Der Gemeinderat hat diesem Konzept am Mittwochabend zugestimmt.

Der Hintergrund: Derzeit verfügt Schriesheim über 450 Kindergartenplätze. Das bedeutet, „dass in den Kindergartenjahren 2020/21 bis

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema