Schriesheim

Flüchtlinge Für die dezentrale Anschlussunterbringung will die Stadt Wohnraum anmieten, kaufen - und selbst neu bauen

Kommunalpolitik mit neuen Prioritäten

Archivartikel

Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland geht 2016 deutlich zurück; die Zeiten, in denen wie zuletzt im Januar in der Carl-Benz-Straße die Flüchtlinge ohne große Vorbereitungen eintreffen, sind vorbei.

Für die Kommunen ist das Thema damit aber noch nicht erledigt. Im Gegenteil: "Die größte Herausforderung der nächsten Jahre wird die Unterbringung und Integration für Flüchtlingen sein",

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00