Schriesheim

Schriesheim

Lieder aus einer stürmischen Zeit

Archivartikel

Es ist ein besonderer Liederabend, den Markus Weber, am Klavier begleitet von Dieter Scheithe, am Sonntag in Majers Weinscheuer unter dem Titel „Die Zwei von der Klangstelle“ präsentiert. Er widmet sich den 1920er und 1930er Jahren, eine Zeit der Dekadenz, der zunehmenden Armut und des wachsenden Populismus. Einer Zeit, die unserer schrecklich ähnlich scheint.

Dabei ist sie auch Zeit kultureller, musikalischer Blüte. So erklingen an diesem Abend Melodien der 1920er Jahre, die man immer wieder gerne hört, eingebettet in den Zeithintergrund und bestückt mit literarischen Kostbarkeiten von Ringelnatz, Tucholsky und Kästner. Der musikalische Bogen reicht von einer „Nacht voller Seligkeit“ bis hin zu der Gewissheit: „Es wird einmal ein Wunder gescheh‘n“. Vom Abschiedslied des Richard Tauber bis zum Heimwehlied der Marlene Dietrich.

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr). Bestellung der Karten zu 24 Euro telefonisch (06203/ 61240) oder per Mail unter info@majer-weingut.de. -tin