Schriesheim

Schriesheim Die Gemeinderatsfraktionen halten ihre Etatreden in Zeiten der Corona-Krise / Einsparungen von 1,5 Millionen Euro

„Müssen Gürtel enger schnallen“

Archivartikel

Vor sieben Wochen wurde der Haushalt im Schriesheimer Gemeinderat eingebracht, nun wurden die Haushaltsreden gehalten und Anträge gestellt – alles vor dem Hintergrund von Einsparungen in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Größter Brocken bei den Ausgaben ist die 7,5 Millionen Euro schwere Rate für die Sanierung des Kurpfalz-Gymnasiums (KGS); mit einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00