Schriesheim

Neckar-Bergstraße Verein „Hilfe zur Selbsthilfe“ zieht Bilanz / In den zurückliegenden 40 Jahren rund 29 Millionen Euro an Geld- und Sachspenden gesammelt

Nächstes Projekt: Krankenhaus im Osten Indiens

Archivartikel

Seinen 40. Geburtstag feiert der Verein „Hilfe zur Selbsthilfe – Dritte Welt“ mit Sitz in Dossenheim in diesem Herbst. In den zurückliegenden vier Jahrzehnten hat er fast 29 Millionen Euro an Geld- und Sachspenden gesammelt und weitergegeben. Das soll auch im 41. Jahr seines Bestehens weitergehen, versichert Helmut Merkel, seit Gründung des Vereins an seiner Spitze, auf der jüngsten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00