Schriesheim

Verwaltung Stadtbaumeister geht nach dreieinhalb Jahren

Schäfer verlässt Schriesheim

Archivartikel

Schriesheim.Schriesheim braucht einen neuen Chef für seine Bauverwaltung: Wie Bürgermeister Hansjörg Höfer am Montag mitteilte, wird der bisherige Stadtbaumeister Markus Schäfer (Bild) seine Stelle zum Jahresende aufgeben. Schäfer werde „die Stadtverwaltung auf eigenen Wunsch hin verlassen und hat eine neue berufliche Herausforderung gewählt“, teilte Höfer mit. „Ich bedauere den Weggang von Herrn Schäfer außerordentlich“, betonte der Bürgermeister; dieser habe „an großen Bauvorhaben entscheidend mitgewirkt“. Wegen der Bedeutung des Amtes soll die Stelle schnell besetzt werden. Höfer will in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch berichten.

Der 1980 geborene und aus Birkenau stammende Schäfer ist seit dreieinhalb Jahren Stadtbaumeister. Im März 2017 trat er die Nachfolge von Markus Foltin an, der im Dezember 2016 nach nur einem Jahr gekündigt hatte. Unter Anspielung auf diesen schnellen Wechsel hatte Schäfer im Interview zu seinem Dienstbeginn erklärt: „Ich will auf jeden Fall länger hier bleiben.“