Schriesheim

Schriesheim Freie Wähler beklagen Gelage

Sorge um die Gedenkstätte

Die Freien Wähler Schriesheims fordern von der Stadtverwaltung, gegen Ordnungsstörungen im Bereich der Kriegsopfergedenkstätte in der Bismarckstraße vorzugehen. "In jüngster Zeit häuften sich die Beschwerden der Eltern des angrenzenden Kindergartens Römerstraße als auch von Anwohnern der angrenzenden Straßen bezüglich des Alkoholkonsums in diesem Bereich", heißt es in einem Brief von Freie-Wähler-Stadtrat Bernd Hegmann an Bürgermeister Hansjörg Höfer.

"Das Verhalten dieser Konsumenten ist weder für das Ansehen der Gedenkstätte würdig als auch nicht für die Entwicklung der Kindergartenkinder förderlich", wird in dem Schreiben formuliert.

Hegmann fordert das Ordnungsamt auf, Maßnahmen gegen den Alkoholkonsum an der Gedenkstätte sowie anderen öffentlichen Anlagen zu sondieren und zu diesem Zweck auch eine Überarbeitung der Polizeiverordnung zu prüfen. -tin