Schriesheim

Schriesheim

Spendenaktion für den Wald

Eine Spendenaktion für den Schriesheimer Wald hat der CDU-Stadtverband Schriesheim gestartet. „Der Schriesheimer Wald hat nicht nur mit dem Klimawandel, sondern auch mit massiven Schäden durch den Borkenkäfer zu kämpfen“, begründet die Vorsitzende Christiane Haase ihre Initiative nach Gesprächen mit den örtlichen Förstern.

Für eine Spende von zwölf Euro kann das Forstamt zusätzlich einen Setzling erwerben und pflanzen. Die Aktion läuft bis 31. Oktober. Wenn der Spendeneingang feststeht, wird die entsprechende Zahl der Setzlinge gekauft und in der zweiten Novemberhälfte gepflanzt.