Schriesheim

Schriesheim

Stadt zahlt an Kästner-Schule

Ende 2016 wurde der Vertrag gekündigt, jetzt kam die Rolle rückwärts: Der Gemeinderat beschloss einstimmig, sich wieder anteilig an der „Fehlbetragsdeckung“ der Ladenburger Erich-Kästner-Schule zu beteiligen. Ausschlaggebend für die Stadträte war die Tatsache, dass derzeit zwölf Schriesheimer Kinder die Einrichtung besuchen. CDU-Stadtrat Karl Reidinger bat darum, nächstes Jahr wieder über die Kosten abstimmen zu lassen. FDP-Stadtrat Wolfgang Renkenberger nannte die Inklusion an den Schulen ein „hehres Ziel“, bemerkte aber, „dass Förderschulen nie ganz überflüssig werden“. Bewilligt wurde ein Betrag von rund 24 000 Euro für 2017. stk