Schriesheim

Schriesheim An diesem Wochenende wäre eigentlich Kerwe-Straßenfest / Mehrere Ersatz-Aktivitäten

T-Band, Varieté und Künstler bringen Trost

Archivartikel

An diesem Samstag, 11 Uhr, wäre es so weit gewesen: Der Bürgermeister, Hansjörg Höfer, hätte mit den Weinhoheiten die Schriesheimer Straßenkerwe eröffnet. Drei Tage wäre fortan in den Altstadt-Gassen gefeiert worden, beim nach dem Mathaisemarkt größten Fest der Weinstadt, manche sagen sogar: an diesem Abschnitt der Bergstraße. Doch wegen Corona fällt es erstmals seit über 30 Jahren aus.

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00