Schriesheim

Schriesheim Nach Sprengung Gas-Austritt im Branich-Tunnel

Unfall läuft glimpflich ab

Archivartikel

Zu einem Einsatz in den im Bau befindlichen Branich-Tunnel wurde die Freiwillige Feuerwehr Schriesheim gestern gerufen. Bei Sprengarbeiten war offensichtlich eine Methangasblase getroffen worden. Das Gas brannte ab, ohne Schaden anzurichten. Die Feuerwehr musste dennoch anrücken, um entsprechende Messungen vorzunehmen.

Kurz nach 14 Uhr war die Feuerwehr von der Baufirma verständigt

...
Sie sehen 46% der insgesamt 849 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00