Schriesheim

Schriesheim Tag der offenen Tür in der Musikschule

Von Früherziehung bis Jugend musiziert

Archivartikel

Eigentlich wäre ja perfektes Schwimmbadwetter gewesen. Doch das hielt niemanden ab, zum Tag der offenen Tür in die Musikschule zu kommen; Leiter Olaf Weithäuser freute sich entsprechend über eine gute Resonanz zu der Veranstaltung, die der Kinderchor der Musikalischen Früherziehung unter Leitung von Eva Schäfer mit einem Lied eröffnete. Weiter ging´s mit dem Cello-Ensemble und seiner Leiterin Stanja Schmidt-Eul, bevor die großen und kleinen Besucher ausschwärmen und sich einen Überblick über das Angebot verschaffen konnten.

33 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten hier etwa 800 Schüler, vom Kleinkind, das erste Experimente mit Rasseln und Klanghölzern macht bis zum Rentner, der beispielsweise seine Kenntnisse im Klavierspielen wieder auffrischen will. „Finde dein Instrument“ heißt ein Orientierungskurs, der im Oktober bereits zum zweiten Mal angeboten wird; er richtet sich an Grundschüler, die unter Anleitung erste musikalische Versuche wagen wollen.

Umzug steht bevor

An welchen Instrumenten sie sich ausprobieren dürfen, zeigte Schule im Foyer und in der Aula des Kurpfalz-Schulzentrums: Harfen waren da zu sehen, Querflöten in Kindergröße, Gitarren, Klavier und sogar eine transportable Schlagzeug-Übungskabine im Wert von stattlichen 25 000 Euro, die auch ohne weiteres umziehen kann. Weil die Sanierung des Kurpfalz-Gymnasiums ansteht, muss bald auch die Musikschule in ein Übergangsquartier umziehen – was dem teuren Instrument allerdings nichts ausmachen dürfte. Eine „tolle Arbeit“ bescheinigte Bürgermeister Hansjörg Höfer der Einrichtung, die nicht ohne Stolz auch gleich noch Preisträger des aktuellen Wettbewerbs „Jugend musiziert“ vorstellte.

Unter 2000 Teilnehmern erspielten sich Pianist Thimo Härter, Franziska und Paul Rinneberg (Klavier und Trompete) jeweils einen dritten Platz. Zuvor hatten sie bereits erfolgreich an Ausscheidungen auf Landesebene teilgenommen; für ihren Erfolg beim Bundeswettbewerb, der in Halle an der Saale ausgetragen wurde, ehrte die Schule die Drei nun beim Tag der offenen Tür. stk