Schriesheim

Schriesheim Zwei Verletzte nach Unfall

Vorfahrt missachtet

Archivartikel

Im Einmündungsbereich der L 536 und L 596a sind am Dienstag kurz nach 15 Uhr in Schriesheim zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Nach dem Zusammenprall waren die beiden Autos nach Angaben der Polizei von gestern nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdiensten abtransportiert werden.

Verursacht hatte den Unfall ein 66-jähriger Fiat Panda-Fahrer, der einer ordnungsgemäß fahrenden 36-jährigen Toyota-Fahrerin den Vorrang an der Einmündung nicht eingeräumt hatte. Beide Beteiligten zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, benötigten vor Ort jedoch keine medizinische Versorgung. Die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden auf rund 10 000 Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen. red/pol