Schriesheim

Schriesheim Genossenschaft startet neue Veranstaltung

Weinprobe und Party

Archivartikel

Die Veranstaltungsreihe „Rock‘n‘ Riesling“ ist längst Kult in der Region. Viele Bands mit großem Namen waren im Zehntkeller zu Gast. „Doch nun möchten wir etwas Neues probieren“, sagt Ronny Grüber von der Winzergenossenschaft Schriesheim: Am Samstag, 26. Oktober, 19 Uhr, lädt sie zur neuartigen Veranstaltung mit dem Titel „WG Clubbing“.

„Uns geht es darum, dass die Leute miteinander ins Gespräch kommen, ein gutes Glas Wein genießen“, beschreibt Grüber das Ziel der Organisatoren. Die Rahmenbedingungen dafür jedenfalls sind gegeben.

Im kleinen Keller hat die Weinprobe, neudeutsch „Winetasting“, ihren Platz. 25 WG-Weine warten dort auf ihre Genießer. Im großen Keller folgt um 22 Uhr die Party, gestaltet von DJ Böhm & BTB Ronnic, mit Musik „nicht nur für Jüngere“. Für die Verpflegung sorgt der Caterer „Hertels Schelmmerland“ aus Mannheim-Rheinau, mit dem die WG seit drei Jahren zusammenarbeitet und dessen Inhaber Martin Hertel in Schriesheim auch wohnt.

Es gibt drei Kategorien von Karten: Die reine Partykarte kostet 12, jene mit Weinprobe 18 Euro. Darüber hinaus gibt es Gruppenspecials für fünf Personen mit Tasting, Vesperteller und reserviertem Stehtisch für 125 Euro. Alle Karten gibt es in der Geschäftsstelle der WG. -tin