Schriesheim

Schriesheim Museum Theo Kerg erstmals seit einem halben Jahr wieder geöffnet / Bis 8. November Ausstellung von Michael und Matthis Bacht

Wo Geldscheine an Wäscheklammern hängen

Archivartikel

Nach einer von allen Beteiligten als viel zu lange empfundenen Abstinenz gibt es wieder eine Ausstellung im Schriesheimer Museum Theo Kerg – mit einer Vernissage unter Corona-Bedingungen. Da höchstens acht Anwesende erlaubt sind, lief diese nicht zu einer festen Uhrzeit, sondern den ganzen Sonntag über.

Auch auf die traditionelle Rede mit der Laudatio der Kunsthistorikerin Maria Weigel

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00