Schriesheim

Schriesheim Marie-Thérèse Schins liest vor Sechstklässlern in der Stadtbibliothek

Wo Krieg die Kindheit raubt

Archivartikel

Die Menschen in Syrien sehnen sich nach Frieden. Unter dem Bombenhagel, Terroranschlägen und zerstörten Krankenhäusern leiden nicht allein die Erwachsenen, es sind die Kinder, die in einer Welt ohne Zukunft leben. "Ich will keinen Krieg", sagt der neunjährige Shady aus Damaskus, einer einst blühenden Stadt.

Das Schicksal dieser Kinder ließ die niederländische Schriftstellerin

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00