Seckenheim

Geschichte Trägerverein des Heimatmuseums kann auf ein Vierteljahrhundert zurückblicken

Als die bäuerliche Lebenswelt noch in ihrer Blüte stand

Archivartikel

Mal war der Wasserturm im Gespräch, mal das Verwaltungsgebäude der Lackfabrik, mal die Waaghalle. Letztendlich „landete“ das Seckenheimer Heimatmuseum dort, wo es hingehört: in einem ortstypischen Bauernhof.

Es gab viele Vorüberlegungen, bis am 31. August 1993 von geschichtsinteressierten und heimatbewussten Seckenheimern der Verein „Heimatmuseum Seckenheim e.V.“ gegründet wurde. Der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00