Seckenheim

Seckenheim Heiner Knorr kennt die Entwicklung des lokalen Gesundheitswesens / Ärzte und Gasthäuser

Alte Apotheke und erste Hebamme ab 1689

Archivartikel

Die letzte Pest wütete in Seckenheim, wie in der ganzen Pfalz, im Sommer und Herbst 1666. Etwa ein Viertel der rund 250 Einwohner von Seckenheims starb, obwohl hier die Wasserversorgung hygienisch und sicher war. Heiner Knorr hat sich intensiv mit der geschichte befasst und darüber auch kürzlich beim Verein Historisches Seckenheim berichtet.

Für das Trinkwasser hatte man gemauerte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema