Seckenheim

Seckenheim

Aschermittwoch mit Heringsessen

Archivartikel

Am Aschermittwoch ist bekanntlich die fünfte Jahreszeit vorbei. Anlass für das Forum älter werden (Fäw) und die katholische Frauengemeinschaft (kfd) am 26. Februar zunächst zum Wort-Gottes-Dienst in die St. Aegidiuskirche mit Empfang des Aschenkreuzes und danach zum Heringsessen ins Pfarrzentrum zu bitten. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Die Heringsportion wird zu 12,50 Euro angeboten und anschließend wird ein Vortrag von Margret und Hans Weiss im historischen Gewand über das Leben der „Liselotte von der Pfalz“ berichten. Anmeldungen zur Teilnahme am Heringsessen sind bis 12. Februar im Pfarrbüro, Telefin 0621/47 47 74, bei Ursula Bozzer, Telefon 0621/47 35 78 oder Gisela Warzok, Telefon 0621/ 47 97 86 möglich. hat

Zum Thema