Seckenheim

Seckenheim In der Bezirksbeiratssitzung treffen die Argumente von Stadtverwaltung und Anwohnern zum Mobilfunkturm aufeinander

Baustopp abgelehnt, doch Gespräche mit Betreiber in Sicht

Im Streit um den neuen Mobilfunkturm in Seckenheim Süd ist weiterhin keine Lösung im Sinne der Anwohner in Sicht. Bei der jüngsten Sitzung des örtlichen Bezirksbeirates stoßen die gegensätzlichen Auffassungen von Bürgerinitiative und Verwaltung erneut aufeinander. Allerdings gibt es zumindest einen kleinen Lichtblick: Der Bauherr des Turms scheint zu Gesprächen bereit.

„Danke, dass wir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema