Seckenheim

Seckenheim

Blümmel-Orden für Hinterberger

Zum Jahreswechsel erwarten und erfahren die Seckenheimer traditionsgemäß den Namen jener Persönlichkeit, die den „Alfred-Blümmel-Ehrenorden“ erhält – so trotz Corona auch diesmal. In diesem Jahr geht diese höchste lokale bürgerschaftliche Auszeichnung an Dagmar Hinterberger (Bild), Leiterin des Horst Schroff Seniorenpflegezentrums Seckenheim.

Sie habe, so das Verleihungsgremium, das Haus seit der Eröffnung 2005 weit über die seniorenorientierte Funktion hinaus zu einer Begegnungsstätte für ganz Seckenheim gemacht und es durch ihr Engagement beispielhaft in das örtliche Vereinsgeschehen integriert. Die Übergabe des Ordens, der nach dem verstorbenen Altstadtrat Alfred Blümmel benannt ist, erfolgt zu einem späteren Termin. 

Zum Thema