Seckenheim

Seckenheim

CDU und SPD laden zum Gespräch

Archivartikel

Verkehrs- und Parksituation, neue Buslinie und Kiosk auf den Planken, Schulsanierung und Sportstätten-Konzept – in Seckenheim gibt es reichlich heiße Themen und damit Gesprächsbedarf zwischen Bürgern und Kommunalpolitikern. CDU und SPD bieten dazu in den kommenden Wochen Gelegenheit.

Am Mittwoch, 5. September, veranstaltet die CDU einen Stadtteilrundgang. Mit dabei sind der Chef der CDU-Gemeinderatsfraktion, Claudius Kranz, und Stadträtin Marianne Seitz. Treffpunkt: 17 Uhr vor dem Rathaus auf den Planken.

Die SPD lädt am Montag, 10. September, 19 Uhr, zum Bürgergespräch ins Evangelische Gemeindehaus. Hier dabei: der Chef der SPD-Gemeinderatsfraktion Ralf Eisenhauer, Stadtrat Ralph Waibel und Bezirksbeirätin Evi Korta-Petry. -tin