Seckenheim

Seckenheim RNV gegen Haltestelle am Ortsrand

„Das macht wenig Sinn“

Der Busbetreiber Rhein-Neckar-Verkehr hält nicht viel von einer Verlegung der Bushaltestelle Innerer Heckweg in Seckenheim Richtung Suebenheimer Allee. Das macht Jürgen Hoffmann von der Abteilung Grundsatzplanung im Gespräch mit dem „MM“ deutlich. „Das macht wenig Sinn“, sagt er und nennt zur Begründung kurze Wege für die Fahrgäste und die Sicherheit.

Reichweite: Nach dem Nahverkehrsplan der Stadt Mannheim sollten Haltestellen für die Bewohner in höchstens 300 Metern Entfernung liegen. Hoffmann: „Mit der Randlage würden wir viel verschenken.“

Sicherheit: Wegen der Botanik im Umfeld und der fehlenden sozialen Kontrolle sei der als Alternative genannte Standort nicht sicher. Dass die Haltestelle schon jetzt regelmäßig genutzt werde, zeigten automatische Zählungen in den Fahrzeugen. Konkrete Zahlen werde man erst nach dem Sommer vorlegen können.

Parkbuchten: Theoretisch denkbar sei eine Verlegung der Haltestelle in seitliche Parkbuchten, dies hätte jedoch den Verlust von Parkplätzen für die Anwohner zur Folge. Die Standorte würden ohnehin nicht von der RNV, sondern von der Verkehrsbehörde festgelegt.

Busgrößen: Den Einsatz kleinerer Busse auf der Linie 43 habe die RNV ohnehin geplant. Die jetzt verwendeten großen seien nur vorübergehend nötig, und zwar wegen der Umleitung in Folge der Bauarbeiten in der Schwabenstraße. Wenn diese wie geplant Mitte 2020 beendet seien, kämen nur noch Minibusse von neun bis maximal elf Metern Länge zum Einsatz.

Elektrofahrzeuge: Und wie steht es mit abgasfreien Elektrofahrzeugen? „Ab 2020 sollen nach dem Willen der Stadt ohnehin nur noch strombetriebene Busse angeschafft werden“, erläutert Hoffmann. Bei einer durchschnittlichen Lebensdauer von acht bis zehn Jahren wäre also die gesamte Flotte bis 2030 elektrisch. Bei der Linie 43 könne man aber darüber nachdenken, schon vorher auf Elektrobusse umzustellen. Insgesamt hat die RNV nach eigenen Angaben 48 Busse unterschiedlicher Größen im Einsatz. hje

Zum Thema