Seckenheim

Nachruf SPD-Stadtrat Ralph Waibel mit 65 Jahren gestorben

Die Jugend lag ihm am Herzen

Archivartikel

Sein berufliches und sein kommunalpolitisches Wirken galt vor allem zwei Bereichen: dem Sozialen, allen voran der Jugendförderung, sowie seiner Wahlheimat Seckenheim. Für beides wird seine engagierte Stimme fortan fehlen. Wie die SPD-Gemeinderatsfraktion gestern bestätigte, ist Stadtrat Ralph Waibel (Bild) am Sonntag nach schwerer Krankheit verstorben; er wurde 65 Jahre alt.

Im Juli

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema