Seckenheim

Diskussion dient der Sache

Archivartikel

Die jüngste Sitzung des Seckenheimer Bezirksbeirates verlief wie so oft: überlang, obwohl einige brisante Themen gar nicht auf der Tagesordnung standen. Ausnahme: die neuen Buslinien.

Mit ihrer Länge setzte die Veranstaltung eine ungute Tradition fort: Mehr als drei Stunden bei nur drei Themen sind eine Zumutung – für die ehrenamtlich tätigen Bezirksbeiräte, vor allem aber für die

...
 

Sie sehen 20% der insgesamt 2012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema