Seckenheim

Seckenheim Sportstättenkonzept für den Stadtteil umfasst Bezirkssportanlage, Otto-Bauder-Anlage und Stem-Barracks

Drei Standorte, viele Probleme

Archivartikel

„Dies ist ein Konzept, das Zukunftsfähigkeit in sich trägt.“ Mit dieser Formulierung beschreibt Sportbürgermeister Lothar Quast das Sportstättenkonzept für den Stadtteil Seckenheim, das der zuständige Fachausschuss des Mannheimer Gemeinderates vergangene Woche mit breiter Mehrheit „zustimmend zur Kenntnis“ nahm (wir berichteten). Seither wird vor Ort über diese Planung intensiv

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema