Seckenheim

Verkehr Die Sperrung der Brücke auf die Hochstätt bewegt Kommunalpolitiker, Autofahrer und Nutzer des Nahverkehrs

Ein Jahr umständliche Umwege

Archivartikel

Die Bauarbeiten im Ortskern sind nicht die einzigen, die 2015 an den Nerven der Seckenheimer zehren. Ihre direkte Verbindung in den Süden wird für ein Jahr unterbrochen. Denn am 3. August wird die Brücke auf die Hochstätt über die A 656 gesperrt, eine großräumige Umleitung beginnt. Die neue Brücke soll im August 2016 fertig sein.

Das Bauwerk entsteht 1935, als die Autobahn zwischen

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00