Seckenheim

Serie Randsportarten Besuch bei den Bogenschützen der Schützengesellschaft 1896 Seckenheim / Sport erfordert Präzision und Konzentration / Regelmäßige Schnupperwochenenden

Entspannung bei gespanntem Bogen

Archivartikel

Mit wenigen Atemzügen blendet Christof Grall die Welt um sich aus. Die Musik, die aus dem Lautsprecher dudelt, die Vereinskollegen, die sich im Hintergrund unterhalten - alles verblasst. Der Blick ist starr nach vorn gerichtet, auf die Zielscheibe in 40 Metern Entfernung. Kurz wirkt der 59-Jährige wie eingefroren. Wie eine Statue, die einen gespannten Bogen hält, das Ziel genau im Blick. Dann

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00