Seckenheim

Seckenheim Vorstand wird nach dem Tod des früheren Vorsitzenden Ralph Waibel bei Jahreshauptversammlung neu besetzt

Erbacher führt Sportverein in die Zukunft

Archivartikel

„Fassungslos mussten wir uns viel zu früh von unserem Vorsitzenden und lieben Freund, Ralph Waibel, verabschieden“, sagte Wilfried Pfliegensdörfer. Der Verstorbene habe „unseren Verein liebevoll und kompetent neu aufgestellt, gemeinsam wollten wir noch so viel gestalten. Nun können wir uns nur noch für diese gute Zeit bedanken. Wir sind sehr traurig, er fehlt uns sehr“. Seinen Worten folgten

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema