Seckenheim

Seckenheim

Frauenkron übergibt Schlüssel

Die Interessengemeischaft Seckenheimer Vereine und Organisationen (IG) lädt, zusammen mit den Zabbe-Fasnachtern und der TSG Seckenheim, zum bürgerschaftlichen Neujahrsempfang ein. Am Sonntag, 13. Januar, wird unter den Klängen des Friedrichsfelder Musikvereins Prinzessin Sandra II. von Zins und Kredit in den Schloss-Saal einziehen, wo IG-Chef Jürgen Zink einen kurzen Rückblick geben und die Neujahrsansprache halten wird. Nach Grußworten eines Stadtvertreters wird der scheidende Leiter des Bürgerservice Seckenheim, Stephan Frauenkron, den Schlüssel zum Bürgerservice zwar an die Zabbe abgeben, in Empfang nehmen wird er ihn hingegen nicht mehr, da er zum 1. Februar nach Plankstadt als Leiter des Hauptamtes wechselt. Die Zabbe werden außerdem ihre elf nicht nur närrisch gemeinten Forderungen vortragen. Alle Bürger sind ab 11.11 Uhr willkommen. hat