Seckenheim

Seckenheim Bezirksbeirat zieht Zwischenbilanz der neuen Linie 43 / Forderung nach Änderung

Für Verzicht auf Bus durch Rastatter Straße

Archivartikel

Rund vier Monate nach Einführung der neuen Linien für die Busse der Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft (RNV) in Seckenheim hält die Kritik unvermindert an. Auf seiner jüngsten Sitzung fordert nun der Bezirksbeirat, vor allem die Führung durch die enge Rastatter Straße nicht umzusetzen. Die RNV verweist auf ihre noch ausstehende Zwischenbilanz.

Der erste Satz im Statement des

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00