Seckenheim

Seckenheim Landesregierung steht hinter dem Projekt

„Funkturm rechtmäßig“

Archivartikel

Die Landesregierung hat betont, dass der Bau des Funkmasts in Seckenheim rechtmäßig gewesen sei. Das geht aus einer Antwort auf eine kleine Anfrage des Mannheimer SPD-Abgeordneten Boris Weirauch hervor. Er wollte wissen, wie das Projekt vor seiner Umsetzung von der Stadt bewertet wurde und fragte, inwiefern Kommunen die Entscheidung über Standorte selbst steuern können. Der Bau des Funkmastes

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema