Seckenheim

Seckenheim: Diskussion über "Probleme mit Jugendlichen"

Gemeinsam gegensteuern

Archivartikel

Die Stadtteilkonferenz "Jugend" und Agenda Seckenheim trafen sich jetzt in der VR Bank, um lokale "Probleme mit Jugendlichen" anzusprechen. Ralph Waibel, Leiter des Schifferkinderheims, leitete den Abend. Den Einstieg ins Thema boten Zahlen. Nach Polizeipostenführer Ralf Maudanz sind die angezeigten Straftaten zurückgegangen. Bei Körperverletzung und Sachbeschädigung gebe es einen Anstieg, mit

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00