Seckenheim

Seckenheim Beim großen Straßenfest am 16. und 17. Juni machen rund 30 Gruppen mit

„Hunsarigg“ wird zur Festmeile

Die IG-Mitglieder sorgen für ein reges Ortsleben und das Straßenfest unterstützt mit einem Erlös dabei besonders die Jugendarbeit in den Vereinen. Getragen von vielen Ehrenamtlichen findet das Seckenheimer Straßenfest am Samstag, 16. und Sonntag 17. Juni statt. Die Verantwortlichen der Interessengemeinschaft Seckenheimer Vereine und Organisationen (IG) um Willi Pint und Jürgen Zink laden ein, die Scheunen, Höfe und Zelte im Ortsteil „Hunsarigg“ zu besuchen und sich am bunten Programm auf der Festbühne vor der Waaghalle zu erfreuen.

Ein buntes Programm

Am Samstag, 16. Juni wird hier um 15 Uhr der Startschuss mit Festbieranstich durch den Präsidenten des Badischen Rennvereins, Stadtrat Holger Schmid, gegeben. Dann leiten die TSG-Jugendfußballer ein Prominenten-WM-Torwandschießen ein, ehe die TSG-Rope Skipper ihren Beitrag zu ihrer WM zeigen.

Bevor ab 19.30 Uhr die Live-Band „Good Times“ ihre Hit-Interpretationen der 1960er & -70er vorstellt, wird es Blasrohrschießen, eine Präsentation der SV 98/07 mit Turnen und Kickboxen, die Wiederaufführung des Zabbe-Rap der Seckenheimschule und Live-Musik von Moritz Keller-Bischoff und Felix van Göns geben.

Der Familiensonntag beginnt um 10.30 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst an der Waaghalle samt Posaunenchor der Erlöserkirche und dem Ersten Seckenheimer Pop Ensemble ESPE. Ab 13 Uhr greifen „2relax“ in die Saiten, dann geht es Schlag auf Schlag mit dem TSG Sport-Mix und Zumba, Rope Skipping sowie Showakrobatik, dann der Kinderladen Seebärchen mit Musik und Tanz, ehe um 16 Uhr die Verlosung des Straßenfest-Gewinnspiels den Festausklang an den Ständen einleitet. Zur Mitfinazierung des Festes werden am IG-Infostand sowie an weiteren Ständen leuchtende Fan-Broschen zum Preis von zwei Euro angeboten. Zur Auswahl stehen ein Fußball, eine Deutschlandfahne, ein WM-Pokal und ein Trikot. Die Leucht-Broschen sind ab sofort bis 15. Juni in der BDS-Geschäftsstelle, Seckenheimer Hauptstraße 129 bis 131 bei GroSe Immobilien erhältlich. Dann gibt es noch eine tolle Verlosung. Die Teilnahmezettel gibt es am IG-Infostand neben der Bühne. Hier kann der ausgefüllte Laufzettel auch wieder abgegeben werden.

Wer mit seinem Teilnahmeschein in die Lostrommel will, muss fünf unterschiedliche Stempel sammeln. Erhältlich sind diese beim Besuch des Badischen Rennvereins, des Bund der Selbständigen, beim Heimatmuseum, dem Sängerbund, der TSG, der CDU und der SPD.

Die Teilnahmezettel werden am Sonntag um 16 Uhr verlost. Als Hauptgewinn winkt eine Ballonfahrt für zwei Personen. Aus Sicherheitsgründen beträgt das Mindestalter für Mitflieger zwölf Jahre. Es gibt aber weitere hochwertige Sachpreise und diverse Gutscheine zu gewinnen, zur Verfügung gestellt von der Seckenheimer Geschäftswelt. Gewinner müssen bei der Verlosung persönlich anwesend sein, um ihren Gewinn an der Waaghalle in Empfang zu nehmen.

Was gibt es noch? Kinderkarussell und Kinderschminken, Flohmarktstände, Kunsthandwerk, Tombola, Ponyreiten sowie Streichelzoo am Neckar und noch viel mehr. hat