Seckenheim

Seckenheim Das Gelände der ehemaligen Hammonds-Barracks wird bis zu 1000 Neubürgern Wohnraum bieten / Die ersten können ab 2022 einziehen

Im Mai kommen die Bagger

Archivartikel

In wenigen Wochen geht es los. Dann starten auf dem knapp zehn Hektar großen Gelände der ehemaligen Hammonds-Barracks im Süden Seckenheims die Erschließungsarbeiten für ein neues Wohnquartier. Im Jahre 2022 könnten die ersten Neubürger einziehen, am Ende hier bis zu 1000 Menschen leben.

Der Weg bis hierher war schwierig: Bereits 2011 hatten die Amerikaner die von ihnen seit Kriegsende

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4283 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema