Seckenheim

Im Südosten nichts Neues

Archivartikel

Stem, die dritte – auch die jüngste Diskussionsveranstaltung über das kleine Kasernengelände an der Autobahn in Höhe Seckenheims hat keine An-näherung der Standpunkte er- bracht. Zu Recht bilanziert Klaus- Jürgen Ammer, der Konversionsbeauftragte der Stadt, am Ende des Abends: „Wenig Neues“.

Dabei gibt sich die Stadt alle Mühe: Viele Informationen, ein halbes Dutzend Experten aus allen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema