Seckenheim

Seckenheim Kurioser und heiterer Auftritt des Schweizers Marc Haller / Programm der Kleinkunstbühne für 2017 liegt vor

Komischer Zauberer punktet im Palü

Archivartikel

Die Vorfreude war Palü-Intendant Andreas Hänssler ins Gesicht geschrieben. Nicht die Vorfreude auf Weihnachten, sondern auf Marc Haller. Der Schweizer Zauberkomiker bot einen pausenlosen, urkomischen Schlusspunkt zum Finale des 14. Jahres neuer Zeitrechnung in Seckenheims Kleinkunstbühne im Badischen Hof, und was für einen.

Der mehrfach ausgezeichnete Zauberer verblüffte von Beginn an

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00