Seckenheim

Seckenheim: Sehenswerte Ausstellung von Osteransichts- und Grußkarten im Heimatmuseum

Kurioses und Lustiges zum Osterfest um 1908

Archivartikel

Schon seine Großmutter hatte gesammelt, seine Mutter auch, und Ralf Lottermann steigerte die Sammlung von Osterkarten in fünfstellige Höhen. Da ist es gut sich bei einer Ausstellung auf einen Punkt, in diesem Fall auf das Jahr 1908 zu konzentrieren. Denn das, was man sich vor 101 Jahren so zugeschickt hat, das ist sehenswert, liebreizend, geschmacklos, possierlich, grotesk, frohgemut und

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00