Seckenheim

Seckenheim

Linie 40: Umleitung für einen Vormittag

Wegen des Abbaus eines Krans in der Kloppenheimer Straße in Seckenheim muss die Buslinie 40 am Samstag, 1. August, in der Zeit von etwa 8.45 Uhr bis 10.30 Uhr in Fahrtrichtung Rheinau Karlsplatz umgeleitet werden. Das teilte die Verkehrsgesellschaft Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) mit. Die Busse der Linie 40 fahren demnach zwischen den Haltestellen Seckenheim Rathaus und Kapellenplatz eine Umleitung über die Schwabenstraße und Suebenheimer Allee. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestelle Zähringer Straße kann in oben genannter Zeit in Fahrtrichtung Rheinau Karlsplatz nicht bedient werden. Die Gegenrichtung ist von der Sperrung nicht betroffen, so die RNV. red

Zum Thema