Seckenheim

Seckenheim 64-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

Mit Auto überschlagen

Archivartikel

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montag eine 64-Jährige in Seckenheim mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Nach Angaben der Polizei von gestern war die Frau kurz vor 10 Uhr mit ihrem Renault auf der Neuostheimer Straße in Richtung Rastatter Straße unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts ab, fuhr rund 40 Meter durch den Grünstreifen und prallte schließlich gegen einen Baum.

Totalschaden am Auto

Die 64-Jährige wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt zur weiteren Untersuchung vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei blieb sie jedoch unverletzt. An dem Renault entstand Totalschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Inwiefern auch Flurschaden entstand, ist derzeit noch unklar. Das Fahrzeug der 64-Jährigen wurde abgeschleppt. red/pol