Seckenheim

Seckenheim „Pumpis“ engagieren sich für guten Zweck

Nähen für herzkranke Kinder

Archivartikel

„Pumpis für Herzis“ ist der Name einer Regionalgruppe des Vereins Kohki, in dem sich Eltern herzkranker Kinder engagieren. In Seckenheim trafen sich kürzlich einige von ihnen, um für kleine Patienten zu nähen.

In den Räumen der Erlösergemeinde konnten die kreativen Helfer aus dem Vollen schöpfen: Da gab es Zuschnitte für Kleidung, Patchworkdecken, Spucktücher und Duftherzen, ebenso wie

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema