Seckenheim

Seckenheim: Alfred Zimbakov ist neuer Leiter des Kinder- und Jugendtreffs

Neue Angebote im "EXIL"

Archivartikel

Sabine Schneider

Der Sozialpädagoge Alfred Zimbakov bietet als neuer Leiter des Kinder- und Jugendtreffs "EXIL" ein neues Konzept an. Ab sofort gibt es immer freitags ab 17 Uhr Themenabende. Dabei soll das Thema, das von den Gästen und den beiden hauptamtlichen Sozialarbeitern Stefanie Heß und Alfred Zimbakov im Voraus ausgewählt wird, am runden Tisch besprochen werden. Dabei können

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00