Seckenheim

Seckenheim

Ralf Busch wieder FDP-Bezirksbeirat

Archivartikel

Nach dem guten Abschneiden bei der Wahl im Mai hat die FDP Mannheim wieder das Vorschlagsrecht für ein Mandat im Bezirksbeirat Seckenheim. Auf der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde jetzt Ralf Busch (Bild) auf Vorschlag der FDP in den Bezirksbeirat gewählt.

Busch, der als selbstständiger Apotheker arbeitet, ist auch erster Vorsitzender im Förderverein Historisches Seckenheim und war bereits von 2009 bis 2014 Bezirksbeirat. Busch betont: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen, dass mir meine Partei entgegengebracht hat. Ich will mit vollem Einsatz und Engagement für meinen Stadtteil kämpfen.“ „Für Seckenheim ist es wichtig, dass wir den Stadtteil über das Zentrenkozept stärken. So soll sich der Einzelhandel wohl fühlen und damit zu einem lebendigen Seckenheim beitragen“, erklärt Ralf Busch: „Außerdem kann ein Straßenbahn-Kurzstreckenticket die Mobilität im Stadtteil einfacher machen.“ red (Bild: FDP)

Zum Thema