Seckenheim

Schilda oder Skandal?

Archivartikel

Viele Seckenheimer wissen nicht mehr, ob sie über die aktuellen Geschehnisse schmunzeln oder erbost sein sollen. Ist es ein Kuriosum wie im sprichwörtlichen Schilda oder ein handfester Skandal, dass für 300 000 ein Kiosk errichtet wird, die öffentliche Toilettenanlage darin jedoch noch keinen einzigen Tag funktioniert hat und nun ein mobiles WC den historischen Ortskern ziert? Ein Anlass für

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema