Seckenheim

Seckenheim Pfarrer Georg Röser kann nur bedingt feiern

Schon 50 Jahre Priester

Archivartikel

„Seckenheim stand am Pfingstsonntag (17. Mai 1970) ganz im Zeichen des hochfeierlichen Primizamtes des Neupriesters Georg Röser, der am Altar seiner Heimatkirche sein erstes Messopfer zelebrierte.“ Hanns Maiers Artikel, zwei Tage später im Mannheimer Morgen erschienen, beschrieb jenes Ereignis, das nun, 50 Jahre später, die Pfarrgemeinde St. Aegidius gerne bei einem Jubiläumsgottesdienst mit

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema